Fotos herunterladen iphone 7

2. Wählen Sie Fotos aus und tippen Sie auf Die Schaltfläche Teilen in der unteren linken Ecke des Bildschirms, und tippen Sie dann auf Ihr Mac-Gerät in der AirDrop-Liste direkt unter den ausgewählten Bildern. 1. Probieren Sie einen problemlosen iMobie HEIC Konverter aus, um diese Fotos in JPG zu ändern. Hier ist eine detaillierte Anleitung, die Ihnen sagt, wie man das mit diesem Tool zu tun: Wie man HEIC zu JPG auf Computer konvertieren > Wenn Sie Fotos vom iPhone auf Windows 7/8 über AutoPlay übertragen, können nur Kamerarolle Fotos übertragen werden, Fotostream und Fotobibliothek Fotos sind nicht in der unterstützten Liste, und alle Fotos werden in Unordnung platziert, wenn Sie alle Arten von iPhone-Fotos auf den PC übertragen möchten, und organisieren sie in der Reihenfolge, können Sie zu Teil 1 zu bewegen. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, Ihre iPhone-Fotos drahtlos auf Ihren Windows-PC zu übertragen. Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPhone kopieren möchten, klicken und ziehen Sie, um alle Ordner auszuwählen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner. Wählen Sie Kopieren aus. Möchten Sie schnell viele Fotos vom Computer auf Ihr iPhone 7 übertragen, ohne die vorhandenen Daten auf Ihrem iPhone zu ersetzen? Dann ist EaseUS MobiMover Ihre Wahl. Als iOS-Datenübertragungstool kann MobiMover Dateien vom PC auf das iPhone/iPad übertragen, Dateien von einem iPhone/iPad auf ein anderes übertragen und Ihre iPhone/iPad-Inhalte auf den PC sichern.

Fotos sind nicht die einzigen Dateien, die in der Supportliste enthalten sind. Andere Dateien wie Songs, Playlists, Klingeltöne, Kontakte, Nachrichten und mehr sind ebenfalls enthalten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie MobiMover verwenden, um Fotos vom Computer auf Ihr iPhone 7 zu übertragen. iCloud ist ein Speicherdienst von Apple. Es ermöglicht Ihnen, Medien von Ihrem iPhone auf Ihr iCloud-Konto hochzuladen. Sie können dann Fotos von iCloud auf andere Geräte herunterladen. Doppelklicken Sie auf den Ordner « DCIM » im iPhone-Gerät. Ihre Fotos und Videos werden in einem 100APPLE Ordner gespeichert. Wenn Sie viele Fotos und Videos haben, werden zusätzliche Ordner mit dem Namen 101APPLE, 102APPLE usw. angezeigt. Wenn Sie iCloud zum Speichern von Fotos verwenden, werden auch Ordner mit den Namen 100Cloud, 101Cloud usw. angezeigt.

Wenn es sich bei Ihren Fotos um HEIFs handelt, können Sie nicht über den Datei-Explorer/Windows Explorer auf Ihrem Computer darauf zugreifen. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr iPhone Ihre HEIF-Fotos beim Export auf Ihren PC automatisch in JPEGs konvertiert. Sobald Ihre Fotos kopiert wurden, können Sie darauf zugreifen, indem Sie auf die Ordner im Ordner Bilder doppelklicken. Sie können dann iCloud für Windows installieren, sich mit Ihrer Apple-ID anmelden und die Funktion « Fotos » im iCloud-Bedienfeld aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche « Optionen », um zu steuern, wo Fotos auf Ihrem PC gespeichert sind, und andere Einstellungen anzupassen. Übertragen Sie Ihre iPhone- und iPad-Fotos über eine vertrauensvolle kabelgebundene Verbindung auf den PC? Dieses erschwingliche Kabel könnte für Sie sein. Sie sehen Ihre Fotos als . JPG-Dateien, Videos als . MOV-Dateien und Screenshots als . PNG-Dateien.

Sie können sie doppelklicken, um sie direkt von Ihrem iPhone aus anzuzeigen.

Posté dans Non classé